Aussicht aus 50 Metern Höhe

Gondel für den Hessentag: Ein Blick über Hofgeismar

Vogelperspektive: Unser Bild zeigt den Blick auf die Stadthalle. Die Flecken auf dem Foto sind Regentropfen auf der Plexiglasscheibe der Gondel.

Hofgeismar. Einen spektakulären Blick über die Hessentagsstraße und alle Hessentagsstandorte in Hofgeismar können Schwindelfreie ab heute täglich von 10 bis 22 Uhr genießen.

Vor der Kasseler Sparkasse an der Straßenkreuzung Oberer Graben Ecke Brauhauswird eine Gondel von einem Kran bis auf knapp 60 Meter Höhe gezogen und gewährt von oben einen atemberaubenenden Panoramablick. 41 Auszubildende der Sparkasse begleiten die Aktion während des Hessentags. Neben den Kranfahrten können die Besucher vor Ort auch ihr Geschick bei einem elektronischen Hüpfspiel testen und an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Die Gondelfahrten sind für alle Besucher des Hessentags kostenlos, Spenden sind erwünscht. Sie kommen der Musikschule Hofgeismar zugute.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.