Milchkönigin verteidigte Titel beim Wettmelken

Dornröschen-Darstellerin Rebecca Ross legte beim Wettmelken vor. 

Hofgeismar. Am Dienstag hieß es in der Sonderausstellung „Natur auf der Spur": An die Euter, fertig, los!

30 Sekunden lang hatten die Teilnehmer Zeit, zum um die Wette melken. Aus dem Gummi-Euter der Holzkuh „Hessica“ kam Wasser statt Milch.

Die Vorjahressiegerin, die Hessische Milchkönigin Svenja I. (oben rechts), konnte ihren Titel verteidigen.

Insgesamt nahmen sieben prominente Ehrengäste an dem Wettbewerb teil. Neben dem Hessentagspaar Rebecca Ross (Dornröschen) und Andreas Richhardt (Prinz) waren auch der Kreisbeigeordnete des Landkreises Kassel Thomas Ackermann, die Vorsitzende des Bezirkslandfrauenvereins Hofgeismar Waltraud Vialon, der Landesvorsitzende der Hessischen Landjugend e.V. Lars Döppner, der Stadtrat von Hofgeismar Georg Conrad sowie die Hessische Milchkönigin Svenja I. dabei.

Das Hessentagspaar legte vor, kam zusammen auf 300 Milliliter und erreichte Platz zwei. Die Vorjahressiegerin Svenja I. war allerdings nicht zu schlagen und ermelkte 380 Milliliter.

Von Sindy Peukert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.