War bei einem Freund

Vermisste 18-Jährige aus Hofgeismar ist wieder da

Hofgeismar. Die 18-Jährige aus Hofgeismar, die seit mehr als einer Woche vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Das teilte die Polizei am Freitagmorgen mit.

Aktualisiert am 31. August, 9.55 Uhr - Die junge Frau hat sich in den vergangenen Tagen bei einem Freund in Brandenburg aufgehalten und ist wohlauf, teilte die Polizei mit. Nachdem die Beiden am Freitagmorgen aus den Medien von der Suche erfuhren, meldeten sie sich sofort auf einer örtlichen Polizeidienststelle. 

Wie die mit der Bearbeitung des Vermisstenfalls zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo berichten, liegen nach derzeitigen Erkenntnissen keinerlei Hinweise auf eine Straftat vor. Die 18-Jährige ist bereits heute wieder auf dem Weg nach Hofgeismar.

Die Kasseler Polizei bedankt sich bei allen, die sich an der Suche nach der Vermissten beteiligt haben.

Ursprünglicher Artikel:

Die junge Frau hatte am Donnerstag, 23. August, ihr Elternhaus im Neubaugebiet unterhalb des Kreiskrankenhauses in Hofgeismar verlassen und war nicht wie verabredet zurückgekehrt. Ihre Mutter, die wegen einer leichten Behinderung ihrer Tochter das Aufenthaltsbestimmungsrecht für sie hat, erstatte daraufhin zu Beginn dieser Woche Vermisstenanzeige bei der Polizei.

Wie die Mutter der 18-Jährigen angab, beobachtete sie, wie ihre Tochter an dem Abend gegen 20 Uhr vor dem Haus in einen weißen Pkw mit "BRB"-Kennzeichen (Brandenburg an der Havel) eingestiegen war. Das komplette Kennzeichen ist nicht bekannt. Am Steuer des Wagens soll ein 18 bis 23 Jahre alter Mann mit mitteleuropäischem Äußeren und kurzen Haaren gesessen haben, den die 18-Jährige möglicherweise über das Internet kennengelernt hatte. Es soll sich bei dem Auto vermutlich um einen weißen Opel Astra mit Heckspoiler und schwarzen aufgeklebten Folien wie "Tattoos" gehandelt haben.

Da sich bislang keine Hinweise auf den momentanen Aufenthaltsort der jungen Frau ergeben haben, bittet die Kasseler Kripo nun die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach der 18-Jährigen.

Hinweis: Da die Suche nach der 18-Jährigen beendet ist, haben wir ihren Namen und das Foto aus dem Artikel entfernt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.