Angenehme Temperaturen lockten ins Freie

+
Farbenfroh: Jannis (links) und Louis staunten über die vielen Osterglocken, die derzeit auf dem Gelänade der Baunataler Diakonie in Hofgeismar blühen. Natürlich waren die Brüder das gesamte Wochenende fast nur im Freien, welches wegen des schlechten Wetters lang nicht möglich war.

Hofgeismar. Die Rasenmäher brummten, die Waschanlagen hatten Hochbetrieb und Grillfleisch ging in Fülle über die Tresen. Obwohl das Wetter sich am Wochenende noch etwas wechselhaft zeigte, so lockte die frühlingshafte Witterung die Menschen hinaus ins Freie.

Temperaturen um die 15 Grad ließen zwar noch nicht an leichte Kleidung denken, dafür holten viele aber ihre Sonnenbrillen aus dem Winterschlaf. „Nach dieser langen Zeit des schlechten Wetters sehnt man sich förmlich nach Sonnenbrille und Ballerinas“, bemerkte Lisa Störmer, die mit ihrer Freundin den ersten Eisbecher in diesem Jahr genoss.

Während am Samstag viele das gute Wetter ausnutzen, um erste Arbeiten im Garten, am Haus oder auch am Auto zu verrichten, so standen Radtouren und Spaziergänge am Sonntag für viele im Mittelpunkt. „Bei diesem schönen Wetter wird natürlich das Auto auf Hochglanz gebracht“, sagte Steffen Krug. Geduld müsse man heute bei den Autowaschanlagen mitbringen, denn diesen Gedanken hätten wohl viele gehabt.

Frühlingswochenende im Kreisteil Hofgeismar

In den Gärten wurde nicht nur fleißig der Rasen gekürzt,viele waren auch mit der Gartenschere unterwegs. „Wenn die Forsythien blühen ist das der richtige Zeitpunkt, um die Rosen zu schneiden - das habe ich getan“, berichtete Andreas Teichmann.

Auch die Abendstunden verbrachten viele erstmals im Freien. Grillen, Lagerfeuer oder einfach nur mit Freunden den ersten milden Abend des Jahres gemeinsam draußen zu verbringen, stand da auf dem Programm. Natürlich war es auch für Motorrad- und Cabriofahrer das perfekte Wetter - auch sie waren reichlich an diesem Wochenende auf den Straßen zu sehen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.