Kaum Vorbereitungszeit für Team

Burger King in Hofgeismar eröffnet am Freitag

+
Inzwischen hängt auch die Leuchtreklame: Der Burger King an der Grebensteiner Straße in Hofgeismar wird am Freitag, 25. August, eröffnet.

Hofgeismar. Noch herrscht Ruhe, aber bald ist es so weit: Der neue Burger King in Hofgeismar wird am Freitag, 25. August, eröffnet.

Obwohl bis zur letzten Minute gearbeitet wird und Betreiber Bernd Leinemann das Haus an der Grebensteiner Straße erst am Morgen übernimmt, sollen Kunden schon ab 11 Uhr Whopper, Fritten und Co. bestellen können.

Dabei sind in Leinemanns 25-köpfigem Team neben erfahrenen Mitarbeitern aus anderen Burger-King-Restaurants auch einige Neueinsteiger dabei, die eingewiesen werden müssen. Aber Leinemann ist sicher: „Das klappt dann schon.“

In den kommenden Tagen wird noch die Einrichtung komplettiert, und ab Donnerstag dann die Waren geliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.