Feuerwehr-Memory

Feuerwehr Hofgeismar wurde vom Land geehrt

+
Mit Brandschutz-Memory zum Titel

Hofgeismar – Ein Feuerwehr-Memory aus Hofgeismar sorgt für Begeisterung und den Titel "Feuerwehr des Monats".

Gute Ideen können durchschlagende Kraft haben: An einem Wochenende im Januar stellte Marc Bornhage das von ihm mitentwickelte Brandschutz-Memory bei einer Tagung des Hessischen Feuerwehrverbandes vor. 

Feuerwehr-Memory sorgt für Begeisterung

Das sorgte für soviel Begeisterung, dass nur zwei Tage später das Signal des Hessischen Innenministeriums kam, dass seiner Feuerwehr dafür der Titel „Feuerwehr des Monats Februar“ verliehen werden soll. 

Wenn auch etwas verspätet, kam am Donnerstag Staatssektretär Dr. Stefan Heck nach Hofgeismar, um die Auszeichnung an die örtliche Wehr und die Brandschutzaufklärung des Landkreises Kassel, zu übergeben. 

Da Bornhage auch Koordinator für Brandschutz im Kreis ist, wurde nicht nur seine Feuerwehr, sondern auch dem zuständigen Förderverein des Kreises der Titel zugestanden und eine Summe von 500 Euro übergeben. 

„Das Geld fließt natürlich in den Brandschutz, feiern wollen wir davon nicht“, sagte der Trendelburger. 

Memory soll für Gefahren von Feuer und Rauch sensibilisieren 

Durch das Memory würden sie die Jüngsten unserer Gesellschaft für die Gefahren von Feuer und Rauch sensibilisieren, betrieben sie damit doch Aufklärung an Kindergärten und Schulen. Zudem seien sie oft auch die Ersten, die die Kinder auf die wichtige Rolle der Feuerwehren aufmerksam machten, erklärte der Brandschützer. 

Sehr angetan von dem sinnvollen Spiel zeigte sich auch Staatssekretär Heck. Dieses sollen zukünftig alle Wehren in Hessen kostenlos erhalten können.

Heck will Feuerwehren mit 40 Millionen Euro fördern

Weiterhin erwähnte er, dass die Förderung der Feuerwehren eine hohe Priorität genieße, weshalb man erstmals 40 Millionen für ihre Arbeit, Fahrzeuge und Gebäude bereitstelle. „So viel wie noch nie binnen eines Haushaltsjahres.“

Übrigens ist es für die Hofgeismarer Feuerwehr schon die zweite Runde, holten die Brandlöscher doch im Jahr 2009 schon einmal den Titel der Feuerwehr des Monats. 

Rund 30 Feuerwehrleute aus dem gesamten Landkreis Kassel waren bei der Verleihung der Urkunden dabei, die neben Marc Bornhage auch Astrid Bönning-Götte, die den Brandschutz in Hofgeismar betreut, entgegennahm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.