1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hofgeismar
  4. Hofgeismar

Flotter Geschenke-Endspurt: Das Beste kommt aus der Region

Erstellt:

Von: Josefin Schröder, Clara Veiga Pinto

Kommentare

Wie wäre es mit einem besonderen Kalender für das neue Jahr? Yvonne Wambach präsentiert den Lese
Wie wäre es mit einem besonderen Kalender für das neue Jahr? Yvonne Wambach präsentiert den Lese © -Kalender, den es in der HNA-Geschäftsstelle in Hofgeismar gibt. Foto: josefin schröder

Heiligabend rückt immer näher, aber unterm Weihnachtsbaum herrscht noch gähnende Leere? Sechs Tipps auf den letzten Drücker.

Kreis Kassel – Keine Panik, wir haben eine Liste mit bunten Geschenkideen zusammengestellt, die Sie sicher inspirieren. Und das Beste: Sie müssen weder lang im Internet danach suchen, noch auf Bestellungen warten oder bangen, ob der Postbote die Pakete bis zum 24. liefert. Alles davon finden Sie in unserer Region.

Das Flüssige

Bierliebhaber aufgepasst: Ein besonderes Winterbock-Bier oder passende Gläser gibt es bei der Hütt-Brauerei in Rengershausen. Wer auf Regionalität setzt, kann sich noch bis Freitag um 18 Uhr im Laden der Hütt-Brauerei umschauen.

Für die geballte Familienzusammenkunft zum Fest darf es auch mal etwas Hochprozentiges sein. Nordhessen kann nämlich nicht nur Bier, sondern auch Gin. In Liebenau-Haueda entsteht aus Wacholderbeeren aus dem Diemeltals und speziellen Zutaten St. Albert’s Diemel Dry Gin – 45 Prozent Alkohol, 100 Prozent regional.

Das Blütenreiche

Im Weserbergland kommen nicht nur Blumenfreunde nächstes Jahr auf ihre Kosten. Vom 20. April bis 15. Oktober findet in Höxter die 19. Landesgartenschau statt. Auf 45 Hektar verbindet das Schaugelände die Altstadt, das Weserufer und das Schloss Corvey miteinander. Über ein Tagesticket (19,50 Euro) oder gleich eine Dauerkarte für 72 Euro freut sich bestimmt der eine oder andere leidenschaftliche Gärtner oder Naturfreund.

Das Tierische

Der Tierpark Sababurg ist beliebt – gerade Familien kommen bei einem Ausflug in dem weitläufigen Park im Reinhardswald auf ihre Kosten. Wer mit dem Geschenkekauf spät dran ist, hat Glück: Der Tierpark bietet einiges an Geschenken zu Weihnachten. Neben Tassen, Kalendern, Trinkflaschen und Büchern mit tierischen Motiven gibt es nämlich auch Gutscheine und Jahreskarten zu kaufen. Eine Jahreskarte für Erwachsene kostet 25 Euro, die für Familien liegt bei 55 Euro.

Wer etwas ganz besonders verschenken möchte, kann auch eine Tagestour mit einem Pfleger buchen, bei der man die Tiere hautnah erleben kann. Ein Gutschein für zwei Personen kostet 169 Euro, für eine Person bezahlen Interessierte 95 Euro. Einen Tag dem Falkner bei der Arbeit zuzuschauen, ist zum gleichen Preis möglich. Die Erlebnisangebote sind sowohl im Online-Shop des Parks buchbar als auch im Tierpark vor Ort.

Das Kulturelle

Kulturfans wurden in den vergangenen zwei Jahren oft vertröstet. Umso schöner, dass Veranstaltungen wieder möglich sind. Wer ein besonderes Kultur-Erlebnis verschenken möchte, sich aber nicht für ein bestimmtes entscheiden kann, ist beim Kulturladen Wolfhagen oder beim Kulturforum Hofgeismar richtig. Beide Vereine veranstalten das ganze Jahr über eine Vielzahl von Konzerten, Comedy-Shows, Lesungen, Theateraufführungen sowie Vorträgen.

Der Kulturladen Wolfhagen verkauft sogar Gutscheine. Diese kann man im Kulturbüro des Rathauses abholen, donnerstags im Kulturladen selbst oder in der Wolfhager Buchhandlung Mander kaufen.

Tickets für die Kulturforum-Aufführungen in Hofgeismar gibt es in allen HNA-Geschäftsstellen, in der Tourist-Information Hofgeismar sowie online unter zu.hna.de/Kulturforum.

Das Entspannte

Bad Karlshafen: Von der Sauna bis zum Solebad geht es in der Weser-Therme in Bad Karlshafen um eins: um Entspannung. Und die kann man hervorragend in Form eines Gutscheines verschenken. Zum Beispiel mit einem Thermenbesuch, Saunagang und zusätzlicher Massage odereiner Kosmetikanwendung. Die Gutscheine können telefonisch vorbestellt oder online gekauft werden (Versand postalisch). Für alle, bei denen es ganz knapp wird, öffnet die Therme für den Gutscheinverkauf am 24. Dezember von 10 bis 12 Uhr. Therme Breuna: Und auch die Therme in Breuna bietet Gutscheine für entspannte Stunden in Sauna und Schwimmbad an. Interessierte müssen allerdings schnell sein. Die Schmuck-Gutscheine werden nämlich ebenfalls postalisch versandt. Wer einen Gutschein haben möchte, wendet sich per Mail an irene.dippel@breuna.de.

Das für alle Fälle

In der HNA-Geschäftsstelle in in Hofgeismar findet man ein breites Angebot an Literatur, kleine und große Kalender, Bücher für Kinder, praktische Tragetaschen oder auch fair gehandelten Kaffee von einem kleinen Unternehmen in Vellmar. Gleich vier Sorten Bohnen gibt es dort zu kaufen. Alle werden in der eigenen Rösterei in Kassel geröstet. (Clara Pinto und Josefin Schröder)

Auch interessant

Kommentare