Gute Laune beim Viehmarkt Hofgeismar

Viehmarkt Hofgeismar 2018 Riesenschiffschaukel NessyFoto: Thiele
1 von 43
Viehmarkt Hofgeismar 2018 Stuten- und Fohlenschau , Katalognummer 43 , Deutsches Reitpferd Pia mit Stutfohlen , Halter Horst Fülling ZwergenFoto: Thiele , Thomas
2 von 43
Viehmarkt Hofgeismar 2018 Viehmarkteröffnung Band BellAcapella sang NationalhymneFoto: Thiele , Thomas
3 von 43
Viehmarkt Hofgeismar 2018 Reitvorführung ,Dressur mit Tina Schneider , WestuffelnFoto: Thiele , Thomas
4 von 43
Viehmarkt Hofgeismar 2018 erster Abend mit Rockband ImpulsFoto: Thiele , Thomas
5 von 43
Viehmarkt Hofgeismar 2018 erster Abend mit Rockband ImpulsFoto: Thiele , Thomas
6 von 43
Viehmarkt Hofgeismar 2018 Katalognummer 22 , Shetland , Kasialeika , von Besitzer Christian Derx , AltenstädtFoto: Thiele , Thomas
7 von 43
Viehmarkt Hofgeismar 2018 Katalognummer 25 , Shetland / Mini Shetland , Evita v. d. Mulder , , Besitzer Gabi Trümper-Blos , BorkenFoto: Thiele , Thomas
8 von 43
Viehmarkt Hofgeismar 2018 Aufmarsch der Klasse 1 c , Shetland / Mini Shetland , vorne Katalognummer 25 , Evita v. d. Mulder , Foto: Thiele , Thomas
9 von 43

Hofgeismar. Mit bester Stimmung ist der 67. Viehmarkt in Hofgeismar gestartet mit Rockmusik, Tier- und Tanzshow und viel Spaß auf dem Rummelplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Hundeschwimmen im Caldener Waldschwimmbad
Calden. Zum Saisonabschluss durften sich in Calden über 150 Hunde im Freibadschwimmbecken austoben.
Hundeschwimmen im Caldener Waldschwimmbad
Linienbus brannte auf B7 zwischen Calden und Espenau komplett aus
Calden. Ein Linienbus ist am Mittwochmorgen auf der B7 zwischen Calden und Espenau in Flammen aufgegangen und komplett …
Linienbus brannte auf B7 zwischen Calden und Espenau komplett aus

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.