Ergebnisse des Spieltags

Fußballkreis Hofgeismar-Wolfhagen: So spielten unsere Mannschaften

Hofgeismar/Wolfhagen. Caldens Frauen holten sich die Tabellenspitze in der Regionalliga wieder. Freude auch in Sand: Der SSV bleibt Dritter in der Verbandsliga. Der Überblick:

Verbandsliga 

Während das Spiel von Spitzenreiter Borussia Fulda ausfiel, konnten die Verfolger punkten. Sowohl der Zweite, Lehnerz II, als auch Sand gewannen ihre Spiele. Einen Punkt holte der Vorletzet Dörnberg in Weidenhausen.

SVA Bad Hersfeld - SSV Sand 0:3

SV Adler Weidenhausen - FSV Dörnberg 1:1

Gruppenliga 

Schauenburg verteidigte die Tabellenspitze durch eine Auswärtssieg beim FSV Kassel. Auch Wolfhagen gewann auswärts, setzte sich etwas von den Abstiegsplätzen ab und beendete damit gleichzeitig die Siegesserie von Calden/Meimbressen. Nur zu einem Remis kam Grebenstein in Vollmarshausen, während Balhorn nach der zehnten Niederlage tief im Tabellenkeller sitzt-

SG Calden/Meimbressen - FSV Wolfhagen 0:2

GSV Eintracht Baunatal - SV Balhorn 2:0

FSV Kassel - SG Schauenburg 0:3

FSK Vollmarshausen - TuSpo Grebenstein 1:1

Kreisoberliga 

Einen Punkt holte Ersen beim Tabellenzweiten Wettesingen/B./O. Spitzenreiter bleibt die spielfreie SG Weser/Diemel. Schlusslicht Grebenstein II verlor gegen Immenhausen, das sich langsam zur Mannschaft der Stunde entwickelt.

TSV Ersen - SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen 1:1

TSV Zierenberg - SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha 2:2

SG Obermeiser/Westuffeln - FSV Dörnberg II 2:2

TSV Immenhausen - TuSpo Grebenstein II 3:0

SV Espenau - SG Reinhardshagen 2:2

FSG Weidelsburg - SSV Sand II

SG Elbetal - SV Ehlen 3:0

Kreisliga A

Der Höhenflug von Carlsdorf erhielt einen kleinen Dämpfer: Gegen Schauenburg II gabs ein torloses Remis. Eine 0:3-Niederlage kassierte Hofgeismar bei Diemeltal

SG Calden/Meimbressen II - FSV Wolfhagen II 3:3

TSV Immenhausen II - FSV Dörnberg III 10:0

SG Diemeltal 08 - TSG Hofgeismar 3:0

TSV Deisel - SV Balhorn II : Balhorn nicht angetraten

TSV Carlsdorf - SG Schauenburg II 0:0

TSV Schöneberg - SV Riede ausgefallen

SG Hombressen/Udenhausen - TSV Hümme 1:1

Frauenfußball 

Caldens Frauen gewinnen das Spitzenspiel der Regionalliga in Wetzlar 1:0, stoßen damit den Tabellenführer vom Thron und sind damit nach einwöchiger Pause wieder an der Spitze der Liga. In der Hessenliga bleibt Zierenberg zwar ungeschlagen, doch aufgrund des fünften Unentschiedens wird der Abstand zur Tabellenspitze größer.

Regionalliga 

SG Eintracht Wetzlar - TSV Jahn Calden 0:1

Hessenliga 

TSV Zierenberg - SV Rückers 2:2. (mrß)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.