Wir fahren Ihnen entgegen

HNA on Tour: Redakteure kommen mit Lesern ins Gespräch

+
Mit dem HNA-Bus unterwegs: Ab Montag werden Redakteure der Hofgeismarer Allgemeine in verschiedenen Orten Station machen. Von links Bernd Schünemann, Lasse Deppe, Gerd Henke, Michael Rieß, Thomas Thiele.

Kreisteil Hofgeismar – „Die Geschichten liegen auf der Straße“, heißt eine alte Zeitungsweisheit – und genau dort wollen wir sie in den kommenden Wochen aufsammeln.

Die Hofgeismarer HNA-Redaktion wird mit ihrem Bus in alle Kommunen des Kreisteils fahren, um dort mit Lesern ins Gespräch zu kommen.

Die Redakteure nehmen jeweils zwei Stunden lang Lob und Kritik entgegen, stehen Rede und Antwort zu allem, was Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, unter den Nägeln brennt. Zudem wollen wir mit Ihnen über die Themen in ihrem Ort ins Gespräch kommen. Was läuft gut? Wo hakt es? Was wäre einen Bericht wert? Wo sollten wir mal hinterher recherchieren? Erwünscht sind dabei alle Sachverhalte, die für die Leserschaft interessant sind. Gesellschaftliche Themen sind hier ebenso gefragt wie Politik, Umwelt und Sport. 

Viele Stationen werden angefahren

Zögern Sie nicht, uns über ein Thema zu informieren. Nicht jedes Thema landet automatisch bei der Redaktion, über Hinweise und neue Ideen freuen wir uns immer. Auch Fragen rund um die Entstehung Ihrer Tageszeitung, ob technisch oder im Redaktionsalltag, beantworten wir gerne. Kommen Sie einfach vorbei, Anmeldungen sind nicht nötig.

Station macht der HNA-Bus an verschiedenen Vor- und Nachmittagen nicht nur in den Städten und Hauptorten der Kommunen, sondern auch in einigen Dörfern. Haltepunkte werden zentrale Plätze oder Supermarktparkplätze sein.

Bei einigen Terminen wird auch der neue Beauftragte für Leserdialog Axel Welch, ehemals Redaktionsleiter in Hann. Münden, vor Ort sein. Sicher dabei sind immer zwei Redakteure aus Hofgeismar, die sich mit den großen Themen der Gemeinden auskennen. Von allen Terminen berichten wir anschließend und greifen nach und nach die Themen auf, die einen Zeitungsartikel wert sind.

In Reinhardshagen geht es los

Die erste Station des HNA-Mobils wird am Montag, 17. Juni, Reinhardshagen sein. Von 15 bis 17 Uhr werden Redaktionsleiter Lasse Deppe und Redakteur Michael Rieß auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes, Vaaker Weg 6, als Ansprechpartner bereitstehen. 

Am Dienstag soll der Hofgeismarer Töpfermarkt von 10 bis 12 Uhr die nächste Station des HNA-Mobils sein. Die weiteren Orte werden wir nach und nach in der Zeitung und im Internet bekannt geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.