Familiennachmittag mit trockenem Wetter

Hofgeismarer Viehmarkt hat begonnen

Hofgeismar. Am Freitagnachmittag hat in Hofgeismar der 65. Viehmarkt begonnen.

Nach einjähriger Unterbrechung durch den Hessentag steht der Rummelplatz auf dem Turn- und Reithagen noch drei Tage im Zeichen des Heimatfestes.

Es gibt jeden Abend Livemusik (am Sonntag mit Bee Gees- und Phil-Collins-Coverbands) und als Höhepunkt am Sonntag ab 14 Uhr den Festumzug.

Mutige Besucher testeten schon das 40 Meter hohe Fahrgeschäft Turbo Force (Foto), das seine Gäste mit bis zu 100 Stundenkilometern rotieren lässt. Bis 18 Uhr gibt es beim Familiennachmittag noch ermäßigte Preise an den Fahrgeschäften.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.