Insolvenz von Charly’s Modetreff GmbH trifft Hofgeismar hart

Der letzte Verkauf: Charly’s Modetreff und Charly’s Floh sind vom Insolvenzverfahren betroffen. In Hofgeismar schließen zwei Modegeschäfte und ein Bastel-, Schreibwaren und Zeitschriftenladen. Foto: Thiele

Hofgeismar. Die Charly's Modetreff GmbH mit Sitz in Fuldabrück-Bergshausen ist insolvent. Von den finanziellen Schwierigkeiten sind auch drei Geschäfte in Hofgeismar betroffen.

In zwei Läden in der Innenstadt läuft gerade der Räumungsverkauf, ein drittes Geschäft ist bereits zu.

Die Melsunger Anwaltskanzlei Henningsmeier hat bestätigt, dass das Kasseler Amtsgericht zum 1. Mai ein Insolvenzverfahren eröffnet hat. Betroffen sind nach Angaben von Insolvenzverwalterin Jutta Rüdlin 31 Filialen im Bereich Mode und Bastelbedarf mit insgesamt 128 Beschäftigten. Bemühungen, einen wesentlichen Teil des Unternehmens auch langfristig zu erhalten, seien gescheitert, teilt Rüdlin auf Anfrage mit: „Derzeit läuft in allen Läden der Charly’s Modetreff GmbH der Ausverkauf.“

Chef der Gesellschaft ist der in der Region weithin bekannte Fuldabrücker Unternehmer Karl „Charly“ Fernau. Fernau ist ein Urgestein der nordhessischen Wirtschaft. Der heute 86-jährige Fuldabrücker hat sich als „Selfmademan“ seit den 70er-Jahren ein kleines Mode- und Bastel-Imperium geschaffen.

Über 40 Läden gab es zwischenzeitlich in vier Bundesländern. Heute sind es noch 31 Filialen. In Fuldabrück war bis vor wenigen Wochen der Firmensitz. Charly’s Modetreff steht für günstige Kleidung rund um Jeans, Bluse, Kleid und T-Shirt.

In Hofgeismar beschäftigte das Unternehmen zuletzt mindestens sechs Mitarbeiter. Sie arbeiteten in CBR Companies (zuletzt CTS by Charly), dem Bastelladen Charlys Floh und dem bereits geschlossenen Charly’s Modetreff. Zur genauen Anzahl machte die Insolvenzverwalterin am Dienstag keine Angaben.

Die Mitarbeiterinnen, darunter zwei Vollzeit- und vier Teilzeitkräfte, hatten bereits im Februar von der drohenden Insolvenz erfahren, vor wenigen Tagen bekamen sie per Fax den Auftrag zum Räumungsverkauf.

Lesen Sie auch:

- Insolvenz: Überraschendes Aus für Charly's Modetreff

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.