Auf Schnäppchenjagd gehen

+
Ein sonniges Wochenende steht uns bevor: Beim gemütlichen Wochenendeinkauf in der schönen Innenstadt von Hofgeismar finden die Besucher immer wieder Möglichkeiten, sich an Ständen und Cafés mit erfrischenden Köstlichkeiten zu versorgen.

Die großen Schulferien stehen vor der Tür, der Sommer hat offiziell Einzug gehalten und die Temperaturen laden zum gemütlichen Schlendern durch die Innenstadt ein.

 Einen besondern Anreiz dazu bietet an diesem Wochenende der Schnäppchenmarkt in Hofgeismar.

Nach der positiven Resonanz der Vorjahre haben sich die Geschäftsbetreiber der Innenstadt dazu entschlossen, auch in diesem Jahr Besucher von Nah und Fern zum Shoppen einzuladen.

Am Samstag,4. Juli haben die Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet. Am Folgetag darf man sich auf einen verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 18 Uhr freuen.

Gemütlicher Einkauf

So kann man ein ganzes Wochenende in aller Ruhe durch die schöne Innenstadt Hofgeismars bummeln und das Einkaufen ohne jeglichen Stress oder Termindruck genießen. Die Geschäfte locken mit attraktiven Preisangeboten und haben sich eigens für diesen Tag verschiedene Aktionen für ihre Kunden überlegt. Oftmals sind ganz besonders große Schnapper drin.

An beiden Tagen sollten die Preisfüchse nicht nur durch die Geschäfte selbst bummeln, sondern sich auch vom reichhaltigen vom vielfältigen Waren- und Sortimentsangebot an den Ständen vor den Geschäften überzeugen. Hier findet sich sicher auch das eine oder andere Schnäppchen, das man auf keinen Fall verpassen sollte.

Große Warenvielfalt

Ob es sich um die neuesten Modetrends handelt, Bücher der Bestsellerliste, Schmuck, Spielzeug, Geschenkartikel, Heimtextilien oder sogar Möbel – Hofgeismar zeigt auch hier, dass sie eine Stadt ist, die alles hat.

Shoppen und Bummeln macht müde und hungrig. Da sollte man sich eine kleine Pause zwischendurch gönnen. Eisdielen, Restaurants und Cafés laden zum Verweilen und Erholen ein.

Download

pdf der Sonderseite Schnäppchenmarkt Hofgeismar

Bei einer Erfrischung oder einem Snack kann man wunderbar ausspannen und die anderen Besucher beim Flanieren durch die Stadt beobachten, bevor es schließlich frisch gestärkt in die zweite Runde über den Schnäppchenmarkt weiter geht.

Kinder sind nicht unbedingt als Shoppingfans bekannt. Aber auch für sie hat der Schnäppchenmarkt eine Attraktion zu bieten. Ein Kinderkarussell dreht sich nur für sie und wenn sie auch nicht durch günstige Angebote zu begeistern sind, so wird dies durch eine Fahrt mit dem Karussell mehr als ausgeglichen.

Rund um die Innenstadt warten zahlreiche kostenlose Parkplätze auf die Besucher Hofgeismars. Dank der guten Ausschilderung in der Stadt sind sie auch von auswertigen Gästen gut zu finden. (zgi)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.