Neue Amtszeit eingeläutet

Stefan Thöne ist der neue Lions-Präsident in Hofgeismar

Ämterübergabe: Heinrich Sattler (links) übergibt seine Präsidentschaft an Stefan Thöne. Beide sind vollständig geimpft.
+
Ämterübergabe: Heinrich Sattler (links) übergibt seine Präsidentschaft an Stefan Thöne. Beide sind vollständig geimpft.

„Es ist Ihr Jahr, Herr Präsident“… Unter diesem Motto fand die jährlich turnusgemäße Ämterübergabe des Lions Club Hofgeismar statt.

Hofgeismar - Heinrich (Henner) Sattler gab die Präsidentschaft unter coronakonformen Bedingungen im Hotel Victorosa in Hofgeismar an Stefan Thöne weiter und schaute auf das vergangene Jahr zurück.

Dieses war sowohl ein besonderes für Henner Sattler als Präsident als auch für die Clubmitglieder. Aufgrund der Pandemie waren nur wenige Präsenztreffen möglich, sodass das Videochatprogramm Zoom zum zentralen und aufrechterhaltenden Kommunikationsmittel wurde. Viele Projekte, wie zum Beispiel die Unterstützung des Bundes Deutscher Pfadfinder, der Hofgeismarer Tafel, der Musikschule Hofgeismar, der Jugendarbeit im Kirchenbezirk Wilhelmstahl, der SOS Kinderdörfer sowie die Rumänienhilfe von Ottmar Rudert und Günter Rüddenklau konnten nur virtuell diskutiert, beschlossen und letztendlich gefördert werden, heißt es in einer Mitteilung des Service-Clubs.

Die Förderungen seien vor allem durch den Verkauf des traditionellen Lions-Adventskalenders möglich gewesen, aus dessen Erlös der Lions Club Hofgeismar hauptsächlich seine Mittel bezieht.

Auch für das Lionsjahr 2021/22 ist Präsident Stefan Thöne mit den Lions-Mitgliedern sowie mit dem Vorsitzenden des Fördervereins, Wolfgang Rüdiger, und dem Koordinator des Kalenderausschusses, Dr. Eckart Claus, bereits in Vorplanung, damit auch weiterhin das Motto der Lions „WE SERVE“ für Hofgeismar und die Region zum Tragen kommen kann.

Im Mittelpunkt von Thönes Präsidentschaft steht die Flutkatastrophe, für die sich der Service-Club mit einer Spende an die Stiftung der Deutschen Lions in Höhe von zunächst 10.000 Euro vor Ort in den betroffenen Katastrophengebieten engagieren wird. (Nela Müller)

Weitere Informationen unter lions-hofgeismar.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.