1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hofgeismar
  4. Hofgeismar

Täter brechen in Baumarkt in Hofgeismar ein und knacken Tresor

Erstellt:

Von: Josefin Schröder

Kommentare

Einbrecher haben es auf Baumarkt abgesehen: In der Nacht auf Montag verschafften sich Täter Zugang zu Löber in Hofgeismar und erbeuteten Bargeld.
Einbrecher haben es auf Baumarkt abgesehen: In der Nacht auf Montag verschafften sich Täter Zugang zu Löber in Hofgeismar und erbeuteten Bargeld. © josefin schröder

Diebe haben Anfang dieser Woche in Hofgeismar zugeschlagen und Bargeld aus einem Baumarkt gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Hofgeismar – In der Nacht auf Montag sind die unbekannten Täter in den Baumarkt Löber an der Industriestraße eingebrochen. Dabei hatten es die Täter nicht auf das Warenangebot abgesehen, sondern auf das Bargeld im Tresor.

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Kassel verschafften sie sich durch das Einschlagen einer Fensterscheibe Zutritt zu dem Baumarkt. Anschließend haben die Täter den Geldschrank mithilfe eines schweren Elektrowerkzeugs geöffnet und die Einnahmen gestohlen. Im Tresor befanden sich die Einnahmen des vergangenen Freitags und Samstags, sagt Kai Krummel, Mitglied der Geschäftsleitung bei Löber.

Wer ist in den Baumarkt eingebrochen?

„Die ganze Vorgehensweise deutet auf eine professionelle Gruppe hin“, sagt dazu Polizeisprecher Matthias Mänz. Die bisherigen Ermittlungen zeigen, dass sich die Einbrecher längere Zeit, vermutlich ab Mitternacht bis etwa 3.30 Uhr, am Tatort aufhielten. Mitarbeiter des Baumarkts haben den Einbruch am Montagmorgen festgestellt. „Das Gute ist, dass sich der Einbruch außerhalb der Öffnungszeiten abgespielt hat. So ist Gott sei Dank kein Kunde oder Mitarbeiter zu Schaden gekommen“, sagt Krummel. Er will sich nun von der Polizei für einen besseren Einbruchschutz beraten lassen. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro, zur Höhe der gestohlenen Summe machten die Ermittler keine Angaben.

Zeugenaufruf: Wer im benannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Hofgeismar unter Tel. 056 71/99 280 zu melden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion