Wenig Diesel im Tank: Täter müssen getankt haben – Polizei hofft auf Hinweise

BMW Touring von Stellplatz gestohlen

+

Grebenstein. Auf Hinweise anderer Verkehrsteilnehmer oder Tankstellenbetreiber hoffen die Polizei in Hofgeismar und die nach einem Autodiebstahl im Grebensteiner Stadtteil Udenhausen jetzt ermittelnden Beamten der Kasseler Kripo.

Denn der schwarze BMW 530 Touring 3.0 TDI mit dem amtlichen Kennzeichen KS-D 8532, den Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch vom Stellplatz eines Grundstücks in der Straße „Nusshecke“ in Udenhausen stahlen, hatte nach Angaben der Besitzer nur noch Diesel für rund 20 Kilometer im Tank.

Der Wagen dürfte also irgendwo im nördlichen Landkreis Kassel noch in der Nacht mit Diesel betankt worden sein. Entsprechende Ermittlungen der Polizei laufen bereits. Die Ermittler sind aber auch dankbar für Hinweise möglicher Zeugen, die den schwarzen BMW Touring nach 20.30 Uhr am Dienstagabend noch gesehen haben.

Entdeckt und telefonisch gegenüber der Polizeistation in Hofgeismar angezeigt wurde der Diebstahl am Mittwochmorgen um 5 Uhr. Das rund dreieinhalb Jahre alte Fahrzeug hat einen Zeitwert von etwa 25 000 Euro. (mic)

Hinweise an das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel unter der Telefonnummer 05 61/91 00.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.