Unwetterschäden im Kreisteil Hofgeismar

1 von 27
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27
9 von 27

Zahlreiche Bäume wurden durch die beiden schweren Unwetter am Sonntagnachmittag und -abend im Kreisteil Hofgeismar abgeknickt oder umgeworfen. Dadurch waren mehrere Straßen wie die B7 bei Obermeiser, die B80 bei Reinhardshagen, die Beberbecker Allee und die K 53 nach Hombressen teilweise stundenlang blockiert. In Hofgeismar gab es zahlreiche Baumschäden im Stadtgebiet, aber relativ wenige Wasser- und Gebäudeschäden.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Gute Laune beim Karneval in Hofgeismar und Eberschütz
Tänze, Sketche und witzige Einlagen sorgten für gute Stimmung bei der Prunksitzung der Goldenen Elf in Hofgeismar und …
Gute Laune beim Karneval in Hofgeismar und Eberschütz
So feierten die Narren im Kreisteil Hofgeismar Karneval
Kreisteil Hofgeismar. Ob Clowns, Cowboys oder Panzerknacker: Hunderte Narren feierten am Wochenende in unserer Region …
So feierten die Narren im Kreisteil Hofgeismar Karneval