PIN-Nummer ausgespäht

Diebe stehlen Frau aus Immenhausen EC-Karte und heben Geld ab

+
Diebe stehlen Frau aus Immenhausen EC-Karte und heben Geld ab.

Taschendiebe haben einer 68 Jahre alten Frau das Portemonnaie aus der Handtasche in der Kasseler Innenstadt gestohlen. Anschließend haben sie mit der darin befindlichen EC-Karte im Ausland Geld abgehoben.

Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Die PIN-Nummer hätten die Diebe vermutlich am Montag bei einem Bezahlvorgang ausgespäht. Die Frau aus Immenhausen war auf der Oberen Königsstraße in Kassel in verschiedenen Geschäften. Sie stellte gegen 13.30 Uhr beim Bezahlen in einem Schuhgeschäft fest, dass ihr Portemonnaie fehlt. Zuvor hatte sie in einem anderen Geschäft noch mit ihrer EC-Karte bezahlt.

Als die 68-Jährige feststellte, dass ihr Portemonnaie fehlt, ließ sie ihre EC-Karte sperren. Sie erstattete bei der Polizei eine Anzeige. Ein Bankmitarbeiter teilte der Frau per Telefon jedoch mit, dass die Diebe vor der Sperrung der Karte bereits 2000 Euro von Bulgarien aus abgehoben haben.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter die Kartendaten kopiert und mit der PIN-Nummer elektronisch ins Ausland geschickt haben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.