Erkennen Sie die Region wieder?

Erster Ostwind"-Trailer ist da: So cool sieht die Region im Kino aus

+
Szenen aus dem neuen "Ostwind"-Film, der Ende Februar in die Kinos kommt.

Den ganzen Sommer über wurde das neue "Ostwind"-Abenteuer im Reinhardswald und rund um Kassel gedreht. Nun ist der erste Trailer für den Pferdefilm online. Erkennen Sie die Region wieder? 

Nachdem die letzten Dreharbeiten in Andalusien (Spanien) im September beendet wurden, sind jetzt die ersten Szenen aus dem neuen vierten Teil der "Ostwind"-Spielfilmreihe online zu sehen. Der Constantin-Filmverleih hat am Donnerstag den ersten Trailer von "Aris Ankunft" ins Netz gestellt, um auf den Film neugierig zu machen, der am 28. Februar Kinopremiere hat.

Ein beachtlicher Teil der Filmszenen wurde – wie schon in den ersten Teilen – in Nordhessen gedreht, in Kassel, Lohfelden, Immenhausen und im Reinhardswald. Nun sind Ortskenner gefragt, ob sie die Landschaft und die Orte wiedererkennen und zuordnen können.

Wir haben den Trailer gesichtet und elf Orte spontan zugeordnet. Echte Fans aus der Region werden sicher noch mehr erkennen, allerdings ist das gar nicht so einfach. Der 60 Sekunden lange Clip ist wie bei Trailern üblich schnell geschnitten. Jede Einstellung ist nur 1 bis 1,5 Sekunden lang zu sehen ist oder sogar noch kürzer. Vorschläge (am besten mit Sekundenangabe) können gern als Kommentar gepostet werden.

Der Dreh in diesem Sommer hat die Region in Atem gehalten: Mehrere Wochen war das Filmteam auf Gut Waitzrodt zwischen Holzhausen und Immenhausen am Arbeiten. Eine Straße durch den Reinhardswald wurde gar mehrere Wochen für die Filmarbeiten gesperrt. Kenner der Szene meinen: Andernorts hätte man das nicht so leicht hinbekommen. Auch in Kassel und Lohfelden wurde gedreht.

Zur Story im Film: Das Pferde-Abenteuer um den außergewöhnlichen schwarzen Hengst Ostwind präsentiert alte Bekannte und neue Gesichter, die auf Gut Kaltenbach (tatsächlich Gut Waitzrodt bei Immenhausen) und in Andalusien wieder jede Menge Staub aufwirbeln. Inhalt: Durch einen Zwischenfall werden Mika (Hanna Binke) und ihr Ostwind auf eine harte Probe gestellt. Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen unterdessen, Gut Kaltenbach am Laufen zu halten, wobei sie Unterstützung von der ehrgeizigen und scheinbar netten Isabell (Lili Epply) bekommen. 

Aber alles geht schief: Das Gestüt droht in fremde Hände zu fallen und Ratlosigkeit macht sich breit. Bis Fanny (Amber Bongard) die impulsive und kratzbürstige Ari (Luna Paiano) nach Kaltenbach bringt und damit für mächtigen Wirbel sorgt. Ari fühlt sich sofort von Ostwind angezogen und scheint eine besondere Wirkung auf den berühmten Hengst zu haben. Ist es möglich, dass Ostwind und Mika eine weitere Seelenverwandte auf Gut Kaltenbach finden?

In den Kommentaren auf Youtube sind sich die Fans nicht einig. Viele beklagen, dass Mika, die Heldin der ersten drei Filme, zur Nebenfigur wird. Eine Ursache dafür ist, dass die Darstellerin inzwischen zu alt für die Filmrolle geworden ist. Eine Nutzerin will die Erklärung nicht gelten lassen. Sie ist sich jetzt schon sicher: "Der Film wird safe scheiße." Was auch immer das genau heißen mag.

"Ostwind"-Dreh auf Gut Waitzrodt im Reinhardswald

zhf123 Ostwind: Dreharbeiten: BU1-3: Höchste Konzentration: Das 65-köpfige Filmteam gibt alles während der Dreharbeiten auf Gut Waitzrodt.
Höchste Konzentration: Das 65-köpfige Filmteam gibt alles während der Dreharbeiten auf Gut Waitzrodt. © Sascha Hoffmann
zhf123 Ostwind: Dreharbeiten: BU1-3: Höchste Konzentration: Das 65-köpfige Filmteam gibt alles während der Dreharbeiten auf Gut Waitzrodt.
Höchste Konzentration: Das 65-köpfige Filmteam gibt alles während der Dreharbeiten auf Gut Waitzrodt. © Sascha Hoffmann
zhf123 Ostwind: Dreharbeiten: BU1-3: Höchste Konzentration: Das 65-köpfige Filmteam gibt alles während der Dreharbeiten auf Gut Waitzrodt.
Höchste Konzentration: Das 65-köpfige Filmteam gibt alles während der Dreharbeiten auf Gut Waitzrodt. © Sascha Hoffmann
zhf123 Ostwind: Dreharbeiten:BU5: Im Dauereinsatz: Maskenbildner kümmern sich in den Drehpausen darum, dass Haare und Makeup der Schauspieler sitzen. Marvin Linke (links) lässt es tapfer über sich ergehen.
Im Dauereinsatz: Maskenbildner kümmern sich in den Drehpausen darum, dass Haare und Makeup der Schauspieler sitzen. Marvin Linke (links) lässt es tapfer über sich ergehen. © Sascha Hoffmann
zhf123 Ostwind: Dreharbeiten: BU6+7+9: Verwandelt sich für die Ostwind-Filme ins Gestüt Kaltenbach: das Gut Waitzrodt bei Immenhausen.
Verwandelt sich für die Ostwind-Filme ins Gestüt Kaltenbach: das Gut Waitzrodt bei Immenhausen. © Sascha Hoffmann
zhf123 Ostwind: Dreharbeiten: BU11+13: Ein Team, das sich wohlfühlt auf Gut Waitzrodt: die Schauspieler Amber Bongard (von links), Marvin Linke, Tilo Prückner, Marion Alessandra Becker, Lili Epply, Luna Paiano und Henriette Morawa mit Hauptdarsteller Ostwind.
Ein Team, das sich wohlfühlt auf Gut Waitzrodt: die Schauspieler Amber Bongard (von links), Marvin Linke, Tilo Prückner, Marion Alessandra Becker, Lili Epply, Luna Paiano und Henriette Morawa mit Hauptdarsteller Ostwind. © Sascha Hoffmann
zhf123 Ostwind: Dreharbeiten:Ostwind-Star seit Teil eins: Marvin Linke als Samuel Kaan.
Ostwind-Star seit Teil eins: Marvin Linke als Samuel Kaan. © Sascha Hoffmann
zhf123 Ostwind: Dreharbeiten: BU8: Freut sich über neue Unterschriften im Goldenen Buch der Stadt Immenhausen: Bürgermeister Jörg Schützeberg mit den Schauspielerinnen Henriette Morawe (von links), Luna Paiano und Produzentin Ewa Karlström.
Freut sich über neue Unterschriften im Goldenen Buch der Stadt Immenhausen: Bürgermeister Jörg Schützeberg mit den Schauspielerinnen Henriette Morawe (von links), Luna Paiano und Produzentin Ewa Karlström. © Sascha Hoffmann
Immenhausen Film Ostwind Tilo Prückner Goldene Buch Bürgermeister Jörg Schützeberg
 © 
zhf123 Ostwind: Dreharbeiten: BU6+7+9: Verwandelt sich für die Ostwind-Filme ins Gestüt Kaltenbach: das Gut Waitzrodt bei Immenhausen.
Verwandelt sich für die Ostwind-Filme ins Gestüt Kaltenbach: das Gut Waitzrodt bei Immenhausen. © Sascha Hoffmann
zhf123 Ostwind: Dreharbeiten: BU4: Immer dabei und alles im Blick: die Erfolgsproduzenten Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton.
Immer dabei und alles im Blick: die Erfolgsproduzenten Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton. © Sascha Hoffmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.