K+S-Konzern bohrt im Reinhardswald

K+S-Konzern bohrt im Reinhardswald

Trendelburg/Oberweser, 20. Januar 2016: K+S setzt seine Ankündigung um: Seit Anfang dieser Woche bohrt eine vom Kasseler Kalikonzern beauftragte Firma im Reinhardswald. Ziel der Bodenuntersuchung ist festzustellen, ob sich der Untergrund für ein Salzspeicherbecken eignen würde.

Rubriklistenbild: © HNA