Rund ums Jahr Qualität vom Land

+
Einfach lecker: Das Team des Spargel- und Erdbeerhofes Fülling verkauft rund ums Jahr im Hofladen Köstlichkeiten vom Land

Nicht mehr lange und man kann wieder die Erdbeeren und den Spargel vom Hof Fülling aus Zwergen genießen.

Doch eigentlich geht das auch jetzt: Im eigenen Hofladen bietet die Familie rund ums Jahr eingeweckten Spargel und selbst gemachte Erdbeermarmelade an. Darüber hinaus erhält man beste Fleisch- und Wurstwaren, die von eigenen Tieren stammen. „Unsere weiße Flotte ist berühmt“ lacht Andrea Fülling und spielt auf die weißen Charolais-Rinder an, die besonders gutes Fleisch liefern. Mit Backwaren, Räucherfisch und Bio-Käse von Erzeugern aus der Region Obst und Gemüse sowie flüssigen Kreationen wird das Angebot abgerundet. Bruno und Andrea Fülling geben Tipps für die Zubereitung und laden bald wieder zur Hof- und Feldbesichtigung ein. Anmelden kann man sich jetzt schon. (zgi)

www.fuellings-hof.de

Hier abstimmen und gewinnen!

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.