Anziehend für Männer

+
Fachkundige Beratung: Karin Kranz nimmt sich mit ihrem Team viel Zeit für jeden Kun-den.

Ob sportlich, elegant oder outdoor, ob für den schmalen Konfirmanden oder den gestandenen Mann – bei Eberhardt & Terbille in Hofgeismar finden Herren Ober- und Unterbekleidung in jeder Größe. Das wissen vor allem diejenigen Herren zu schätzen, die Über- oder Untergröße tragen.

„Wir bieten den Männern Kleidung von der Unterhose bis zum Anzug“, sagt Inhaberin Karin Kranz. „Und das, was wir nicht vorrätig haben, versuchen wir zu besorgen.

Das gilt auch für ausgefallene Wünsche.“ Und wenn etwas nicht perfekt sitzen sollte, sorgt der Änderungsservice für Abhilfe. Vom 4. bis 7. März findet zum neunten Mal die Hochzeitsmesse bei Eberhardt & Terbille statt. Dort können sich Brautpaare über Kleidung.

Eheringe, Blumenschuck und alles weitere rund um die Hochzeit informieren. (zgi)

www.eberhardt-und-terbille.de

Hier abstimmen und gewinnen!

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.