Dem gesunden Fuß zuliebe

+
Freundlich und kompetent: Das Team von Gans Gesunde Schuhe um Angela und Detlev Gans.

Das Leistungsspektrum von Gans Gesunde Schuhe umfasst orthopädische Maßschuhe, individuelle Einlagen, Bandagen, medizinische Kompressionsstrümpfe, Orthesen, orthopädische Schuhzurichtungen u.v.m.

Abgerundet wird das Programm mit modischen Bequemschuhen. Zukünftig werden auch Gang- und Haltungsanalyse und ein Sportschuhfabrikat angeboten. In den neu gestalteten Geschäftsräumen in der Garnisonsgalerie bietet das 12-köpfigeTeam den Kunden Service und Fachkompetenz mit großer Erfahrung. Seit 1909 besteht das Traditionsunternehmen und wird von dritter und vierter Generation geführt.

Angela und Detlev Gans sind stolz darauf, dass ihre beiden Söhne Daniel und Henric mit großem Erfolg ihre Ausbildungen zum Orthopädieschuhmacher als 1. und 2. Bundessieger abgeschlossen haben. (zgi)

Hier abstimmen und gewinnen!

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.