Küchenplanung mit Herz und Verstand

+
Einladend: Ein Besuch im Küchenstudio Gerhold zeigt die schönsten Traumküchen.

„Egal wie groß oder klein eine Küchenplanung ausfällt, jede besteht aus nur einer Herausforderung: Für den Kunden die optimale Lösung zu finden“, so lautet ein Firmenmotto vom Küchenstudio Gerhold in Holzhausen.

 „Denn der Kauf einer Küche ist eine Anschaffung fürs Leben – die will gut überlegt sein“, weiß die Inhaberin Sylke Gerhold-Schütz. In der über 800 Quadratmetern großen Küchenausstellung erleben die Besucher eine stets aktuelle Präsentation.

Damit das so bleibt, werden regelmäßig zeitgemäße Ausstellungsmodelle zu günstigen Preisen abgegeben, die so Platz, zum Beispiel für Messe- Neuheiten, machen. „Damit halten wir unsere Kunden auf dem Laufenden und sind darum immer einen Besuch wert. Überzeugen Sie sich selbst!“ (zgi)

 www.kuechen-gerhold.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.