Wir gehören zu Hofgeismar

+
Dem Standort verbunden: Sven Schäfer, Manuel Fißmann und Katharina Hoffmann ver-treten hier die 38 Mitarbeiter des Rewe-Teams Hofgeismar.

„Wir möchten kein gewöhnlicher Supermarkt sein – daher haben wir hohe Ansprüche an uns und erfüllen sie für unsere Kunden.“

Ein ausgesuchter Service, kompetentes und freundliches Personal sowie ein offenes Ohr für seine Kunden sind dem Kaufmann Sven Schäfer sehr wichtig.

Das zeigt sich im großen Sortiment des Rewe sowie im regionalen Bezug. Der Landmarkt bietet Produkte aus der Region, gleich zwei Bäcker bieten hier ihre Waren frisch an, mit der Fleischerei Köhler ist ein hochwertiger Partner dabei und eine eigene Floristin kann umgehend auf Kundenwünsche reagieren.

Außerdem gibt es einen Lieferservice, man kann fertig verpackte Geschenke erstehen und auch die lästige Suche nach dem Chip für den Einkaufswagen hat sich hier erledigt. Payback-Kunden finden zudem einen Service-Point. (zgi)

https://de-de.facebook.com/pages/REWE-Sch%C3%A4fer-OHG-Hofgeismar/239614402786750

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.