Beratung – Geldanlage – Finanzierung

+

In der Hauptstelle der Stadtsparkasse Grebenstein findet jeder Kunde seinen passenden Berater: Bernd Krug (auf dem Bild von links) ist der Mann für das Wertpapiergeschäft.

Rebecca Klemme absolviert gerade ihr Praktikum in der Sparkasse. Albrecht Sommer und Katja Jeppe-Mönnich sind im Service der Hauptstelle tätig.

Christian Sporr ist Marktbereichsleiter und gesamtverantwortlich für den Service und die Beratung im Privatkundenbereich der Hauptstelle.

Hendrick Panster ist Spezialist für betriebliche Altersvorsorge und Eigenheimfinanzierungen. Selbstverständlich stehen viele weitere Servicekräfte, Beraterinnen und Berater in der Hauptstelle und in den Geschäftsstellen zur Verfügung.

Sie alle freuen sich darauf, den Kunden behilflich zu sein. Denn … wenn’s um Geld geht – Sparkasse! (zgi)

www.stadtsparkasse-grebenstein.de

Hier abstimmen und gewinnen!

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.