Tischlerarbeiten aus Meisterhand

+
Freundlich und kompetent: Frank und Christina Humburg sind die Ansprechpartner der Tischlerei Humburg.

Bereits in der dritten Generation existiert das Unternehmen Tischlerei und Bestattungen Willy Humburg und Sohn in Hofgeismar.

Was Willy Humburg 1932 im Schützenhofweg gründete, führt inzwischen Enkel Frank Humburg im Oberen Graben weiter. Der Tischlermeister kümmert sich nicht nur respektvoll und kompetent um Bestattungen, sondern bietet in seiner Firma auch Maßanfertigungen für Fenster und Türen aus Holz und Kunststoff an und nimmt Verglasungen vor. Hier kommen auch die Themen Sicherheit und Wärmedämmung zum Tragen. Ob Altbausanierung oder Neubau – Frank Humburg und sein Team arbeiten stets kundenfreundlich und nach den individuellen Vorgaben der Auftraggeber. Termine zur Kundenberatung nimmt Frank Humburg auch gerne außerhalb der Geschäftszeiten wahr. (zgi)

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.