Kinder umschreiben Begriffe in unserem neuen Gewinnspiel

Wir lieben die Wortschätzchen

Spaß muss sein: Mika (links) und Felix erklären das Lösungswort. Fotos: Maximilian Muselmann/Repros: Gitta Hoffmann

Wie nennt man das noch mal? Dieses Dings? Dieses Dingsda… Manchmal ist es gar nicht so leicht, auf die richtigen Worte zu kommen, wenn man etwas beschreiben möchte. Wie viel schwerer mag es dann Kindern gehen, wenn diese einen Begriff umschreiben sollen, ohne ihn zu nennen?

Kinder erklären das Lösungswort

In unserem neuen Gewinnspiel „Wortschätzchen“ beschreiben Kinder der integrativen Kindertagesstätte Adolf-Häger-Straße aus Hofgeismar einen Begriff, der unmittelbar mit einem Sponsor zu tun hat, dessen Anzeige hier auf der Seite zu sehen ist. Die sechsjährigen Jungen und Mädchen, die nach den Sommerferien in die Schule kommen, haben sich alle Mühe gegeben, die Begriffe klar und deutlich zu erklären. Aber manchmal muss man doch noch ein wenig grübeln, was die Kinder dort beschreiben.

Die „Wortschätzchen“ werden den Ratefreunden ab dem 1. Juli monatlich in kleinen Filmen vorgestellt, die man zum einen in den Sälen 1, 3 und 8 des Cineplex Warburg vor dem Hauptfilm sehen kann. Zum andern kann man sie selbstverständlich in der Online-Präsentation der HNA unter www.hna.de/hofgeismar finden. Einen Monat Zeit hat dann jeder Teilnehmer, das aktuelle Lösungswort der HNA unter der Telefonnummer 0 13 79 / 69 93 31 mitzuteilen, um an der Auslosung der Gewinne teilnehmen zu können.

Unschlagbare Gewinne

Zu gewinnen gibt es attraktive Gutscheine. So erhalten die Gewinner des ersten Monats einen Gutschein im Wert von je 100 Euro, der entweder für den Hagebaumarkt Löber, die Ess-Bar Seider oder den Super 2000 gültig ist. Die Gewinner werden zeitnah von der HNA benachrichtigt und anschließend den Lesern vorgestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Ratespaß mit unseren „Wortschätzchen“. (zgi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.