Marktplatz: Von Wind und Wasser bewegte Objekte

Heimischer Künstler: Klaus Matthes nahm mit zwei „Gelassenheitsgeneratoren“ am Windkunstfestival teil. Sie befanden sich auf dem Offenberg bei Carlsdorf
1 von 29
Heimischer Künstler: Klaus Matthes nahm mit zwei „Gelassenheitsgeneratoren“ am Windkunstfestival teil. Sie befanden sich auf dem Offenberg bei Carlsdorf
Heimischer Künstler: Klaus Matthes nahm mit zwei „Gelassenheitsgeneratoren“ am Windkunstfestival teil. Sie befanden sich auf dem Offenberg bei Carlsdorf
2 von 29
Heimischer Künstler: Klaus Matthes nahm mit zwei „Gelassenheitsgeneratoren“ am Windkunstfestival teil. Sie befanden sich auf dem Offenberg bei Carlsdorf
Erzwungene Gelassenheit: Wenn der schwingende Arm des Gelassenheitsgeneratoren am Ring einmal stören sollte – zum Beispiel beim Rasenmähen – wird er von Klaus Matthes einfach nach oben gebunden.
3 von 29
Erzwungene Gelassenheit: Wenn der schwingende Arm des Gelassenheitsgeneratoren am Ring einmal stören sollte – zum Beispiel beim Rasenmähen – wird er von Klaus Matthes einfach nach oben gebunden.
Fundstück: Für seine Kunstwerke recycelt Klaus Matthes verschiedenste Materialien. Hier ist es der Korken einer Flasche Rotkäppchen Sekt.
4 von 29
Fundstück: Für seine Kunstwerke recycelt Klaus Matthes verschiedenste Materialien. Hier ist es der Korken einer Flasche Rotkäppchen Sekt.
Schattenspiel: Der Schattenwurf des Gelassenheitsgenerators am Ring mutet an wie ein Notenschlüssel.
5 von 29
Schattenspiel: Der Schattenwurf des Gelassenheitsgenerators am Ring mutet an wie ein Notenschlüssel.
Windspiel: Die frei schwingenden Arme des Gelassenheitsgenerators sind an einem Flacheisen befestigt, das im gleichen Neigungswinkel wie die Erdachse aus dem Boden wächst
6 von 29
Windspiel: Die frei schwingenden Arme des Gelassenheitsgenerators sind an einem Flacheisen befestigt, das im gleichen Neigungswinkel wie die Erdachse aus dem Boden wächst
Heimischer Künstler: Klaus Matthes nahm mit zwei „Gelassenheitsgeneratoren“ am Windkunstfestival teil. Sie befanden sich auf dem Offenberg bei Carlsdorf
7 von 29
Heimischer Künstler: Klaus Matthes nahm mit zwei „Gelassenheitsgeneratoren“ am Windkunstfestival teil. Sie befanden sich auf dem Offenberg bei Carlsdorf
Unikat: Die Skulpturen von Klaus Matthes sind alle einzigartig.
8 von 29
Unikat: Die Skulpturen von Klaus Matthes sind alle einzigartig.
Stilvoll: Die Skulpturen von Klaus Matthes sind alle einzigartig.
9 von 29
Stilvoll: Die Skulpturen von Klaus Matthes sind alle einzigartig.

Marktplatz: Von Wind und Wasser bewegte Objekte

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

HNA-Aktionstag im Schwimmbad in Immenhausen
Immenhausen. Auch wenn am Sonntag kein typisches Schwimmbadwetter war, so lockte der HNA-Aktionstag dennoch einige …
HNA-Aktionstag im Schwimmbad in Immenhausen
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager mit 40 Wehren
Hofgeismar. Lagerfeuer, kurze Nächte und Katzenwäsche: Einmal im Jahr treffen sich alle 40 Jugendfeuerwehren des …
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager mit 40 Wehren