Markus Häusling will mit Handbike zur Weltmeisterschaft

http://www.youtube.com/hnaonline - Wettesingen, 28.6.2013: Markus Häusling ist seit 2005 wegen einer unheilbaren Krankheit an den Rollstuhl gebunden. Mit dem Handbike hat er einen neuen Sport für sich entdeckt - zurzeit ist er amtierender Deutscher Meister über die Mitteldistanz und die Supersprintdistanz. Um im September bei der Weltmeisterschaft in London starten zu können, ist er auf Spenden angewiesen.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren