Premierenparty bei Mazda

+
Ältester Mazda-Direkthändler: Vor 40 Jahren begann die erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem Caldener Autohaus und Mazda.

Am kommenden Wochenende präsentiert Lummert Automobile aus Calden den neuen Crossover-SUV aus dem Hause Mazda.

 Der Mazda CX-3 wird am 20. und 21. Juni von 11 bis 17 Uhr im Rahmen einer Premierenparty vorgestellt.

Bereits seit 40 Jahren ist Lummert Automobile der kompetente Ansprechpartner rund ums Auto in Calden. Hier treffen Tradition und Zukunft perfekt aufeinander, stellt das bewährte Team des Autohauses doch stets die neuesten Modelle aus dem Hause Mazda vor. Neben dem neuen Mazda CX-3 werden auch die Modelle Mazda 2, Mazda 3, Mazda 6 und Mazda CX-5 vor Ort sein und mit vielen Preisvorteilen angeboten werden.

Doch der Star des Tages ist der Mazda CX-3. Mit dem ersten kleinen Crossover-SUV in der Unternehmensgeschichte setzt Mazda seine Modelloffensive fort. Die Preise für das fünfte Mazda-Modell mit der ausdrucksstarken Kodo-Designsprache und den innovativen Skyactiv Technologien sind gewohnt günstig. Gerne erteilt Lummert Automobile weitere Auskunft.

Sonderausstattung als Zugabe

Schnellentschlossene, die sich auf der Premierenparty - oder bereits davor – für den Kauf des neuen Mazda CX-3 entscheiden, erhalten eine Sonderausstattung gratis und profitieren so von einem Preisvorteil bis zu 1300 Euro.

Die Mitarbeiter von Lummert Automobile freuen sich darauf, interessierten Besuchern am Wochenende die Produktpalette von Mazda sowie das Serviceangebot des Autohauses vorstellen zu dürfen. Gerne kann man auf der Premierenparty einen Termin für eine Probefahrt mit dem Mazda CX-3 oder einem anderen Modell vereinbaren. Selbstverständlich stehen auch diverse Gaumenfreuden für die großen und kleinen Besucher der Premierenparty bereit.

40 Jahre Mazda

Bereits im Jahr 1968 machte sich Lummert Senior mit einer Tankstelle in der Holländischen Straße in Calden selbstständig und begann mit der Reparatur von Autos und dem Handel mit Gebrauchtwagen. Drei Jahre nach dem Umzug zum heutigen Firmensitz im Oberweg 27 erfolgte 1975 die Partnerschaft mit Mazda als Vertragshändler, die so erfolgreich war, dass das Firmengelände noch einmal erweitert werden musste. Weitere Umbauten und Erweiterungen folgten und heute ist Lummert Automobile unter der Leitung von Elvira Schaefers, der Tochter des Firmengründers, der älteste Mazda-Direkthändler in Nordhessen.

Download

pdf der Sonderseite Tradition hat Zukunft

Das Team des Autohauses hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Kunden in den Bereichen Neuwagen, Gebrauchtwagen, Ersatzteil- und Kundendienst optimal zu umsorgen. Kompetente und fachkundig geschulte Mitarbeiter sorgen im Werkstattbereich für vorbildlichen Kundenservice nach dem neuesten Stand der Technik.

Lummert Automobile legt den größten Wert auf die Zufriedenheit seiner Kunden – und das nicht nur während der Premierenparty. (zgi)

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.