Herwig Blankertz-Schule hofft auf Online-Klicks

Für Musikstunde mit Clueso stimmen

+
Clueso alias Thomas Hübner

Hofgeismar. Auf die Mithilfe nicht nur von Schülern und Freunden, sondern von allen Bürgern im Kreisteil Hofgeismar hofft die Herwig-Blankertz-Schule aus Hofgeismar. Sie wurde vom hessischen Musiksender Planetradio als eine von fünf Schulen ausgelost, die eine Musikunterrichtsstunde mit dem Musiker Clueso gewinnen können.

Nur noch bis zum 14. Oktober kann jeder auf der Homepage von Planetradio für seine Lieblingsschule abstimmen. Die Schule mit den meisten Stimmen gewinnt dann den Besuch von Clueso, mit bürgerlichem Namen Thomas Hübner. „Ich komme als Musiklehrer in Deine Schule und ich werde dort Songs performen. Ich werde dort unplugged spielen, wir werden gemeinsam Musik machen“, verspricht der Erfurter Musiker Clueso (34).

Hunderte hessische Schulen hatten sich bei Planetradio beworben, fünf wurden ausgelost. Neben der Herwig Blankertz-Schule sind das auch noch Schulen aus Darmstadt, Wiesbaden, Langen und Marburg. Wobei Hofgeismar noch ganz schön aufholen muss, denn gestern Mittag hatte die HBS erst sechs Prozent erreicht, während Marburg schon bei über 40 Prozent lag. Doch das lässt sich noch aufholen, wenn viele mitmachen, sind sich die Schüler der HBS sicher.

Am letzten Schultag vor den Herbstferien, am Freitag, 17. Oktober, kommt Clueso dann in die Schule mit den meisten Klicks. Welche Schule gewonnen hat, verraten die Morningshow-Moderatoren Franzen und Boomchica Leni am Dienstag, 14. Oktober. Clueso steht zurzeit mit seinem neuen Album „Strandlichter“ auf Platz 1 der deutschen Albumcharts. Mehr als eintausend Konzerte hat Clueso bisher gespielt, seine mehr als eine Million Mal verkauften Songs wurden fünf Mal mit Gold und zwei Mal mit Platin ausgezeichnet. (tty)

Hier geht es zur Abstimmung

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.