Neubau und Modernisierung

+
Sich gut sichern: Der Schutz vor Einbruch ist eines der Schwerpunktthemen auf der Immobilienmesse Grebenstein.

Zum 160. Geschäftsjubiläum richtet die Stadtsparkasse Grebenstein am Samstag, 20. Mai, mit 15 Partnern eine Informationsmesse rund um Haus und Hof aus.

Download

pdf der Sonderseite Immobilienmesse Grebenstein

Diese wendet sich an Interessenten, die sich mit erneuerbaren Energien befassen und / oder ihr Wohneigentum energetisch renovieren wollen, sowie mit der Absicherung dinglicher und persönlicher Werte beschäftigen.

Schutz vor Einbruch

Was kann ich vorbeugend tun, um Einbrüche zu verhindern? Auf dem Polizeistand kann man sich umfassend informieren, wie man Fenster und Türen professionell schützt. Die Feuerwehr ergänzt das Angebot mit der Information rund um Brandmeldeanlagen und Rauchmelder. Gleich die richtigen Schritte bei einem Neubau vornehmen oder die Nachrüstung von Haus oder Wohnung stehen im Fokus des Informationsangebotes.

Was aber, wenn es passiert. Wie versichere ich mein Eigentum und meine persönliche Gesundheit? Ansprechpartner vor Ort ist die Sparkassenversicherung. Ergänzend kann man die Absicherung gegen Naturgewalten thematisieren.

Energetisches Bauen und Sanieren

Ein weiterer Schwerpunkt der Nordhessischen Immobilienmesse ist das Thema energetisches Bauern, beziehungsweise Sanieren. Mehrere Aussteller widmen sich dieser Thematik. Angefangen von der Planung, der Ausstattung und Umsetzung der Sicherheitstipps von Feuerwehr und Polizei. Bauelemente, Renovierung innen und außen, elektrische Anlagen aber auch Tipps zur Gartengestaltung sind auf der Immobilienmesse zu haben.

Finanzierung

Die finanziellen Möglichkeiten, Neubau, Renovierung und Umbau bezahlen zu können kann der Messebesucher bei dem Stand der Stadtsparkasse Grebenstein fahren. Der große Stand der S-Finanzgruppe bietet Informationen zu Finanzierung an. Der Immobilienpartner der Sparkasse, die KS- Finanzdienstleistungs GmbH kann aktuelle Immobilienangebote am Stand aufzeigen und die Landesbausparkasse Hessen-Thüringen attraktive Ansparmöglichkeiten mit Finanzierungsangeboten der Stadtsparkasse Grebenstein verbinden.

Wer sich mit erneuerbaren Energien befasst, findet mit dem Vertreter BLG, der in Grebenstein den Bürgersolarpark betreibt, den richtigen Ansprechpartner.

Eröffnung 

Die offizielle Eröffnung erfolgt durch den Vorstand der Stadtsparkasse Grebenstein (Björn Grommek, Vorstandsvorsitzender und Hans-Gerhard Pape, Vorstandsmitglied) um 9.45 Uhr mit einem Rundgang, der von Bürgermeister Danny Sutor und Vertretern des Grebensteiner Magistrats und Stadtverordnetenversammlung sowie Mitgliedern des Verwaltungsrates der Sparkasse begleitet wird.

Gut essen und trinken

Für das leibliche Wohl während der Messe sorgt das Team vom Bistro am Markt (Grebenstein), welches auch Kaffee und Kuchen anbietet.

Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Selbstverständlich ist der Eintritt kostenfrei. (zgi)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.