Reinhardshäger Kita-Mitarbeiter streiken wieder

Reinhardshagen. In den Kindertagesstätten der Gemeinde Reinhardshagen wird am Dienstag wieder gestreikt. „Die Mitarbeiter werden zur Kundgebung nach Gießen fahren", sagt Leiterin Martina Fischer.

In den Häusern Weserwichtel in Veckerhagen und Villa Kunterbunt in Vaake wird allerdings jeweils ein Notdienst eingerichtet.

„Bis zu 25 Kinder können dann in jedem Haus betreut werden“, erklärt Martina Fischer. Allerdings, so sagt die Erzieherin, würde dieses Angebot nur für Kinder von Berufstätigen gelten. Eine U3- und Krippenbetreuung werde nicht angeboten.

Normalerweise werden in beiden Häusern zusammen etwa 140 Kinder betreut.

Am Mittwoch, 20. Mai, soll der Kita-Betrieb wieder ohne Einschränkung laufen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.