Rekord von 2011 gebrochen

Besucherrekord: Tierpark Sababurg erreicht 300.000

Hofgeismar. So hohe Besucherzahlen wie dieses Jahr gab es noch nie im Tierpark Sababurg. Da es am Mittwoch der 300 000. Besucher durch das Tor spazierte, überraschte ihn die Parkverwaltung mit einem Geschenk.

Gleich drei, Sabrina und Sascha Aschermann mit Tochter Neele-Marie aus Espenau (von links), freuten sich sehr über Jahreskarte und Essensgutschein. Der vorherige Rekord liegt schon drei Jahre zurück: 2011 freute sich der Tierpark über mehr als 255 000 Besucher.

Auch wenn Koordinator Karl Görnhardt (Mitte), Betriebsleiter Uwe Pietsch und Vizelandrätin Susanne Selbert überaus zufrieden mit den Zahlen sind, wollen sie noch besser werden. Deshalb stehen 2015 wieder neue Projekte an. (zta)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.