Tierpark Sababurg feiert sein Frühlingsfest

Frühlingsfest Tierpark Sababurg
1 von 12
Hat eine alte Gasflasche zum Waffelofen umfunktioniert: Paul Derksen aus Willebadessen.
Frühlingsfest Tierpark Sababurg
2 von 12
Spinnerei: Ursula Quast-Borgelt zeigt den Festbesuchern Ulrike und Jörg Baumgartner, wie aus Schaffell Wolle wird.
Frühlingsfest Tierpark Sababurg
3 von 12
Tierische Stars des Wochenendes: Axel Beyer von der Waberner Fuhrhalterei Döring präsentiert die Shire Horses John und Frazer.
Frühlingsfest Tierpark Sababurg
4 von 12
Tierische Stars des Wochenendes: Axel Beyer von der Waberner Fuhrhalterei Döring präsentiert die Shire Horses John und Frazer.
Frühlingsfest Tierpark Sababurg
5 von 12
Fleißige Helfer: Die neunjährige Maya (links) und die fünfjährige Katy helfen Klaus Schäfer (von links) und Stefan Alberding beim Einbringen der Kartoffeln.
Frühlingsfest Tierpark Sababurg
6 von 12
Alle wollen mithelfen: Klaus Schäfer vom Gottsbürener Verein für historische Agrartechnik hat eimerweise Erdäpfel zum Einbringen in den frisch gelockerten Tierparkboden mitgebracht.
Frühlingsfest Tierpark Sababurg
7 von 12
Alle wollen mithelfen: Klaus Schäfer vom Gottsbürener Verein für historische Agrartechnik hat eimerweise Erdäpfel zum Einbringen in den frisch gelockerten Tierparkboden mitgebracht.
Frühlingsfest Tierpark Sababurg
8 von 12
Klaus Schäfer vom Wie in alten Zeiten: Götz Döhring zeigt mit seinen Shire Horses John und Frazer, wie einst Felder gepflügt wurden.
Frühlingsfest Tierpark Sababurg
9 von 12
Hat kunterbunte Farbtupfer aus Filz mit zur Sababurg gebracht: Barbara Pramann aus Holzminden.

Sababurg. Tausende Besucher kamen wieder am Wochenende zum Frühlingsfest in den Tierpark an der Sababurg. Damit startet der Tierpark nach der Winterruhe ins neue Programm. Besonders beliebt waren natürlich die Tiere.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Lake Run Trendelburg: 600 Männer und Frauen kämpften sich durch
Einen großen Andrang sowohl von Läufern als auch Zuschauern erlebte am Sonntag der dritte Trendelburger Hindernislauf …
Lake Run Trendelburg: 600 Männer und Frauen kämpften sich durch
Feuer in Immenhausen: Lagerhalle brannte
In Immenhausen stand eine Lagerhalle im Bereich des Glasmuseums in Flammen.
Feuer in Immenhausen: Lagerhalle brannte

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.