Verkaufsoffener Sonntag von 12 bis 18 Uhr

Goldener Herbst in Hofgeismar

+
Für die kalte Jahreszeit: Auch wenn man noch nicht an kalte Finger und Füße denken mag, lohnt es sich, vorauszuplanen. Hier bekommt man gleich noch ein paar Pflegetipps dazu.

Auch wenn man bei den sommerlichen Temperaturen noch gar nicht an Herbst oder gar Winter denken möchte, macht die einzigartige Farbenpracht in der Natur deutlich, dass der Sommer doch bald ein Ende hat.

Die Blätter strahlen geradezu in allen Schattierungen und hinterlassen beim Betrachter den Wunsch, diese Farben dauerhaft zu bannen. Ein Bummel über den Herbstmarkt in Hofgeismar am verkaufsoffenen Sonntag, 14. Oktober, zeigt, was Handel und Gewerbe Herbstliches zu bieten haben.

Der Herbst wird rot

Rot gehört zu den Modefarben der Saison. Darauf haben sich auch die Modegeschäfte in Hofgeismar eingestellt. Ob eine warme Jacke für den Winter, eine stylische Jeans oder vielleicht auch Schal und Mütze – die Auswahl in den Läden hält für alle Besucher das passende Kleidungsstück parat. Selbstverständlich auch in anderen Farben.

Download

PDF der Sonderseite Herbstmarkt in Hofgeismar

Die alljährliche Neugestaltung der Natur lässt sicherlich bei vielen Menschen das Bedürfnis wachsen, die eigenen vier Wände zu verschönern. Da kann man zu Pinsel und Farbe greifen oder aber auch über ein neues Möbelstück nachdenken. Wie gut, dass die Geschäfte in ganz Hofgeismar geöffnet haben und somit auch einem Bummel durch die Möbelausstellungen nichts entgegensteht. Oder man holt sich die Natur ins Haus. Im Gartencenter gibt es wunderschöne Dekorations-Ideen für drinnen und draußen.

Mehr als 30 Stände

Herbstlich geschmückt präsentiert sich der elfte Hofgeismarer Herbstmarkt. Leuchtende Dekorationen, farbenfrohe Gestecke und prächtige Kürbisse runden das herbstliche Bild ab, das mehr als 30 Stände in die Innenstadt bringen. Hier dürfte für jeden etwas zu finden sein, denn Kunsthandwerk trifft auf Süßes und Leckereien vom Bauernhof werden um geschmackvolle Kleinigkeiten ergänzt, die vielleicht schon zu einem Weihnachtsgeschenk inspirieren.

Unter den zahlreichen Ständen ist auch der Lions Club vertreten, der bereits jetzt Adventskalender anbietet. Mit dem Kauf eines Kalenders hat man nicht nur die Chance auf tolle Gewinne, sondern unterstützt darüber hinaus auch einen guten Zweck.

Kulinarische Vielfalt

Ein vielfältiges Angebot ist auch im kulinarischen Bereich zu finden: Ob Fleisch- und Wurstwaren, Käsespezialitäten, Honig, Obst, Gemüse oder Liköre – hier wird man mit Sicherheit satt. Aber auch ein Mitbringsel ist schnell gefunden.

Damit es für die Kinder nicht langweilig wird, können sie sich auf der Hüpfburg oder beim Gladiator-Game austoben. (zgi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.