Zwei Tanzflächen im Lippoldsberger Haus des Gastes

450 Partygäste feierten in Schwarz und Weiß mit den Kirmesburschen

+
Heizten den Gästen ordentlich ein: DJ Johny-Bre (links) und sein Kollege Daniel Knops sorgten mit aktuellen Hits aus den Charts für gute Stimmung in Lippoldsberg.

Lippoldsberg. Unter dem Motto „Black and White“ haben die Kirmesburschen Lippoldsberg ihren jährlichen Discoabend im Haus des Gastes veranstaltet.

Seit Donnerstag hatten die 17 Kirmesburschen die Veranstaltung vorbereitet – 450 ausgelassene Partygäste waren ihr Lohn.

„Da die Veranstaltung im letzten Jahr nicht so gut besucht war, haben wir nun einiges geändert: Wir haben mehr Werbung gemacht, mehr dekoriert und auch die höchste Zahl an DJs, die wir jemals hatten“, erklärte Kirmesbursche Manuel Melnarowitsch.

Auf zwei Tanzflächen mit fünf DJs konnten die Besucher zu jeder erdenklichen Musikrichtung tanzen oder sich auf Sofas im „Chill-Out-Bereich“ entspannen. DJ Daniel Knops, der bereits für Robinson-Clubs im Ausland auflegte, und sein Kollege Johny-Bre sorgten mit einem Mix aus aktueller Musik und Hits aus den 90er-Jahren für gute Stimmung.

Die anderen DJs Gollo, Jahns und Alex Mute boten den Techno- und Housefans Musik nach ihrem Geschmack. Für die Tontechnik, Nebelmaschinen und bunten Lichteffekte sorgte die Firma Nixdorf Events.

Jeder Gast, der passend zum Partymotto in Schwarz und Weiß gekleidet war, hat ein Freigetränk erhalten, sodass das Motto nicht nur in der Deko mit schwarzen und weißen Luftballons zu erkennen war. „Das Motto hatten wir vor ein paar Jahren schon mal. Das ist damals sehr gut angekommen“, erzählt Melnarowitsch, „deswegen haben wir uns in diesem Jahr erneut dafür entschieden.“

Weitere Partys geplant

Das Motto und der erhöhte Einsatz der Kirmesburschen hatten tatsächlich Erfolg: Insgesamt 450 Gäste tanzten ausgelassen bis tief in die Nacht hinein, sodass der Abend für die Kirmesburschen ein voller Erfolg war. „Jetzt freuen wir uns auf die nächsten Partys, die wir veranstalten: Die Bootsparty im Juni und nach mehreren Jahren wieder eine Kirmes mit Schaumparty, die im August stattfindet“, kündigt Melnarowitsch an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.