Sprengung des Volkmarser Schornsteins

Einer von zwei Schornsteinen an der Ziegelei der Firma Flore ist nach einer geplanten Sprengung gefallen. Sprengmeister Eduard Reisch stammt aus Landsberg/Lech. Foto: Elmar Schulten
1 von 17
Bildergalerie von der Sprengung des Volkmarser Schornsteins
Einer von zwei Schornsteinen an der Ziegelei der Firma Flore ist nach einer geplanten Sprengung gefallen. Sprengmeister Eduard Reisch stammt aus Landsberg/Lech. Foto: Elmar Schulten
2 von 17
Bildergalerie von der Sprengung des Volkmarser Schornsteins
Einer von zwei Schornsteinen an der Ziegelei der Firma Flore ist nach einer geplanten Sprengung gefallen. Sprengmeister Eduard Reisch stammt aus Landsberg/Lech. Foto: Elmar Schulten
3 von 17
Bildergalerie von der Sprengung des Volkmarser Schornsteins
Einer von zwei Schornsteinen an der Ziegelei der Firma Flore ist nach einer geplanten Sprengung gefallen. Sprengmeister Eduard Reisch stammt aus Landsberg/Lech. Foto: Elmar Schulten
4 von 17
Bildergalerie von der Sprengung des Volkmarser Schornsteins
Einer von zwei Schornsteinen an der Ziegelei der Firma Flore ist nach einer geplanten Sprengung gefallen. Sprengmeister Eduard Reisch stammt aus Landsberg/Lech. Foto: Elmar Schulten
5 von 17
Bildergalerie von der Sprengung des Volkmarser Schornsteins
Einer von zwei Schornsteinen an der Ziegelei der Firma Flore ist nach einer geplanten Sprengung gefallen. Sprengmeister Eduard Reisch stammt aus Landsberg/Lech. Foto: Elmar Schulten
6 von 17
Bildergalerie von der Sprengung des Volkmarser Schornsteins
Einer von zwei Schornsteinen an der Ziegelei der Firma Flore ist nach einer geplanten Sprengung gefallen. Sprengmeister Eduard Reisch stammt aus Landsberg/Lech. Foto: Elmar Schulten
7 von 17
Bildergalerie von der Sprengung des Volkmarser Schornsteins
Einer von zwei Schornsteinen an der Ziegelei der Firma Flore ist nach einer geplanten Sprengung gefallen. Sprengmeister Eduard Reisch stammt aus Landsberg/Lech. Foto: Elmar Schulten
8 von 17
Bildergalerie von der Sprengung des Volkmarser Schornsteins
Einer von zwei Schornsteinen an der Ziegelei der Firma Flore ist nach einer geplanten Sprengung gefallen. Sprengmeister Eduard Reisch stammt aus Landsberg/Lech. Foto: Elmar Schulten
9 von 17
Bildergalerie von der Sprengung des Volkmarser Schornsteins

Das könnte Sie auch interessieren