Sondierungsstollen fuer Erweiterung des Kavernenkraftwerks an Edersee

Die Eon Wasserkraft hat mit dem Bau eines Sondierungsstollens fuer die geplante Erweiterung des Pumpspeicherkraftwerkes Waldeck 2 in Hemfurth-Edersee begonnen. Der 210 Meter lange Stollen dient weiteren geologischen Untersuchungen und soll spaeter Zufahrt zur neuen Kaverne werden, in der eine Pumpturbine mit einer Leistung von 300 Megawatt installiert wird, Die Eon Wasserkraft erwartet die Genehmigung fuer das 250 Millionen Euro teure Projekt bis Endes des Jahres. 2016 soll Waldeck 2+ ans Netz gehen.

Rubriklistenbild: © hna