Feuerwerksbatterie zu früh entsorgt: Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Bad Arolsen. Das Abfeuern einer Feuerwerksbatterie hat am Freitagabend vermutlich einen Containerbrand in Bad Arolsen ausgelöst. 

Passanten hatten gegen 20.20 Uhr den Brand einer Papiertonne in Mengeringhausen gemeldet und erste Löschversuche unternommen. Die Feuerwehr musste beim Eintreffen nur noch nachlöschen. Die Spurensuche der Polizei ergab anschließend, dass ein Unbekannter vermutlich eine noch glimmende Feuerwerksbatterie im Container entsorgt hatte. (112magazin)

Wussten Sie schon? Ab wann darf man Böller in Deutschland kaufen? Wann darf man sie zünden? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.