Mit Haxen und Lederhose: 650 Gäste beim Oktoberfest in Usseln

+
Sexy Dirndl Contest: (von links) die spätere Siegerin Svenja Wilke, Christin Penseler, Rebecca Tarnow und die beiden Moderatoren Lucas Schulze und Sebastian Vogel.

Usseln. Mit Fassbieranstich, Haxen, Dirndl und Lederhosen haben 650 Besucher das Oktoberfest des Burschenclubs gefeiert. Schützenkönigin Svenja Wilke siegte beim Sexy-Dirndl-Contest.

Besser hätte die Stimmung in der Usselner Schützenhalle nicht sein können: 650 Gäste feierten auf Einladung des Burschenclubs einen ausgelassenen bayrischen Abend mit allem, was dazu gehört. Selbst die Big Band des Musikzuges Battenberg spielte in Tracht gekleidet zünftig auf.

Zum sechsten Mal veranstaltete der Burschenclub den Bayrischen Abend im Upland und Vorsitzender Andreas Stremmel zeigte sich sehr zufrieden mit der Resonanz.

Von Heike Saure 

Welche Jux-Wettbewerbe es gab, lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Waldeckische Allgemeine.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.