Heute Empfang für Miss Deutschland

Miss Deutschland: Susann Henry wird heute von der Gemeinde geehrt. Foto:  nh

Flechtdorf. Offizieller Empfang für Miss Deutschland: Susan Henry aus Flechtdorf wird heute beim Sportfest des TSV nach ihrem Titelgewinn in Diemelsee begrüßt. Diemelsees Erster Beigeordneter Eckhard Köster und Flechtdorfs Ortsvorsteher Walter Rohde empfangen die junge Frau heute um 16 Uhr auf dem Sportplatz.

Susan Henry hatte den Titel Miss Deutschland am Pfingstsonntag in Halle/Saale errungen (HNA berichtete). Sie stammt aus Flechtdorf und wohnt jetzt in Kassel. Dort hat die Schule besucht und strebt jetzt ein Medizinstudium.

Allerdings stehen nach dem Erfolg in Halle zunächst weitere Auftritte an. Im Herbst will Henry bei der Miss-International-Wahl im japanischen Okinawa antreten. (ber)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.