Korbach: Einbrecher erbeuten Schmuck am Silvesterabend

Korbach. Böse Überraschung für ein Korbacher Ehepaar, das am Silvesterabend für einige Stunden nicht zu Hause war: Unbekannte brachen in ihr Haus in der Paderborner Straße ein.

Nach Angaben der Polizei nutzten der oder die Einbrecher die Abwesenheit der Hausbewohner und brachen am Dienstag zwischen 18.45 und 22.45 Uhr ein. Sie hebelten ein Erdgeschossfenster auf und drangen in das Haus ein. An Beute fiel ihnen Schmuck in die Hände. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest, teilte am Donnerstag ein Polizeisprecher mit.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Korbach unter der Rufnummer : 05631 9710. (nh/aha)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.