Polizei sucht Zeugen: Diebe stehlen drei Subaru aus Autohaus

Zeugen gesucht: Die Polizei bittet nach einem Diebstahl aus einem Autohaus in Volkmarsen um Hinweise. Foto: nh

Volkmarsen. Die Täter überwanden alle Sicherungen. Am Ende fehlten einem Autohaus in Volkmarsen gleich drei Fahrzeuge.

Die Polizei erklärt den Fall wie folgt: Am Samstagvormittag stellte der Inhaber eines Autohauses „Am Stadtbruch“ fest, dass vom Ausstellungsgelände drei Pkw verschwunden sind.

Der Diebstahl dieser drei Fahrzeuge muss sich in der Zeit ab Donnerstagabend, 18 Uhr ereignet haben. Die Diebe müssen sowohl die mechanischen als auch die elektronischen Sicherungen überwunden haben.

Sie erbeuteten einen silbernen Subaru Imrezza mit dem Kennzeichen FKB-Y 1000 sowie einen silbernen Neuwagen Subaru XV. Exclusiv und einen silbernen Subaru Forester.

Vermutlich wurden die beiden letztgenannten Fahrzeuge mit den ebenfalls im Autohaus gestohlenen Kennzeichen KS-HB 312 und MK-DV 5555 versehen, heißt es von der Polizei weiter. Ob die Fahrzeuge verladen oder aber weggefahren wurden, steht noch nicht fest.

Der Gesamtschaden liegt im hohen fünfstelligen Bereich. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Hinweise an die Polizeistation in Bad Arolsen, 05691/9790-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.