Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins im Zeichen der Aktivitäten in 2011

Sonnenschutz im Fokus der Mitglieder

DRK-Ausflug: die Frauen des DRK-Ortsverein Kohlgrund beim Besuch des Waldinformationszentrums Hammerhof bei Scherfede. Foto: Elke Müller

Kohlgrund. Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Kohlgrunder DRK-Ortsverein im neuen Dorftreff in Kohlgrund. Beim Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr hob die Vorsitzende Renate Biller neben dem gemeinsamen Kaffeetrinken zur Karnevalszeit, einen Theaterbesuch im Statt-Theater Mengeringhausen oder den Vortrag von Monika Volkmann zum Thema „Sonnenschutz“ die Tagesfahrt in das Waldinformationszentrum Hammerhof bei Scherfede hervor.

In diesem Jahr feiern die DRK-Frauen ihre Karnevalsfeier am 16. Februar mit einem Kräppelnachmittag im neuen Dorftreff. Geplant sind außerdem der Besuch einer Aufführung im Statt-Theater Mengeringhausen im März oder April sowie eine Vereinsfahrt nach Usseln mit einem Besuch des Milch-Muhseums.

Im August treffen sich die DRK-Mitglieder zum Grillen im Dorfpark, und am 23. September beteiligt sich der Ortsverein an den Feierlichkeiten zum Dorfjubiläum „475 Jahre Kohlgrund“. Abschließend machte Renate Biller noch einmal auf die regelmäßigen Treffen jeden letzten Donnerstag im Monat aufmerksam, zu denen wieder ein abwechslungsreiches Programm geplant ist.

Neue Mitglieder im DRK-Ortsverein Kohlgrund sind jederzeit willkommen. (zek)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.