Unklar ist, ob es eine Vorpremiere in der Region geben wird

Tatort vom Edersee läuft am 28. November

Edersee. Der am Edersee gedrehte Tatort wird voraussichtlich am Sonntag, 28. November, ausgestrahlt. Das bestätigte ein Sprecher des Hessischen Rundfunks auf Anftrage der HNA.

Die genauen Sendetermine würden zwar immer nur für die nächsten zwei bis drei Monate gemacht, hieß es. Doch dass der Edersee-Tatort mit Kommissar-Darsteller Ulrich Tukur am 28. November läuft, sei relativ wahrscheinlich. Denn dieser sei als Jubiläums-Folge für „40 Jahre Tatort“ geplant, sagte der HR-Sprecher.

Ob es – wie während der Dreharbeiten in Aussicht gestellt – eine Vorpremiere am Edersee geben wird, sei noch nicht entschieden. Das werde man etwa drei Monate vorher entscheiden, hieß es weiter. (emr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.