Popschlager-Sänger Andre Gold präsentiert neues Lied in Warburg

In Aktion: Rund 50 Auftritte hatte Andre Gold im vergangenen Jahr, jetzt stellt er die neue Single vor. Foto:  Lindau Photodesign/nh

Volkmarsen/Warburg. Der Volkmarser Andre Gold präsentiert seinen neuen, noch geheimes Lied am 30. Januar bei einer Party in Warburg in der Gaststätte „Zur Alm“.

Das vergangene Jahr war für Andre Gold erfolgreich: Eine eigene Single hat er veröffentlicht und rund 50 Auftritte gehabt. Nicht nur in Deutschland stand er auf der Bühne.

Rund die Hälfte der Auftritte waren auf Mallorca. Nun folgt der dritte Andre Gold-Song. Vorgestellt wird das neue Lied, dessen Titel noch geheim ist, am Freitag, 30. Januar, in der Gaststätte „Zur Alm“ in Warburg.

Schon jetzt verrät Andre Gold: „Das Lied wird schnell, poppig und ist discotauglich.“ Etwa ab 22 Uhr wird er auf der Bühne den neuen Song vorstellen.

Eintritt ist allerdings bereits ab 19 Uhr. Ein DJ wird dann zunächst für Schlager- und Discofoxsongs sorgen. Geplant sind auch einige Duette mit weiteren Sängern - auch deren Namen werden noch nicht verraten. Ein Name darf jedoch schon vorab genannt werden: Auch „Big Brother“-Klaus wird an dem Abend dabei sein.

Der ist mittlerweile eine bekannte Größe in der deutschen Unterhaltungsbranche. Nicht nur bei Big Brother war er dabei, sondern auch bei „Deutschland sucht den Superstar“ und bei der TV-Show „Supertalent“.

Eine weitere Besonderheit bei der Party: Es wird keinen VIP-Bereich geben, alle prominenten Besucher tummeln sich zusammen mit den anderen Gästen in der Warburger Gaststätte und stehen für Fotos und Autogramme zur Verfügung.

An der Abendkasse kosten die Tickets zehn Euro - sofern noch Karten vorhanden sind.

Mit dem neuen Lied will Andre Gold an seinen bisherigen Erfolg anknüpfen. „Das vergangenen Jahr war sehr erfolgreich,“ sagt er. Auch in diesem Jahr hofft der Sänger auf viele Auftritte. Vielleicht wird es auch noch eine weitere Single im Jahr 2015 geben. „Wir haben zumindest viele Ideen“, sagt Gold.

Von Julia Renner

Viele weitere Infos gibt es auch im Internet auf der Seite
www.andre-gold.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.