Es weihnachtet in Waldeck-Frankenberg

+

Massenhausen. Ob Weihnachtsmärkte, Adventsfeiern oder Winterkonzerte - überall im Landkreis Waldeck-Frankenberg stimmen sich die Menschen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Auch in Massenhausen wurde ganz besinnlich in der Hasenhalle gefeiert.

Die Kinder aus dem Kindergarten Pusteblume (im Bild) hatten schöne Lieder vorbereitet. Außerdem verkauften sie auch Plätzchen und kleine Engel, wie Ludwig (ganz rechts) zeigt. Angeboten wurden Honig, Gestecke und köstliche Kuchen sowie Weihnachtsbäume und Vorträge. Und am Ende kam sogar der Nikolaus. Die Flötengruppe, die Jugendgruppe und die Sänger vom MGV sorgten für den musikalischen Rahmen. Ortsvorsteher Friedhelm Rudolph begrüßte die Gäste in der gemütlichen Halle. (mow)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.