"Westwallschule, altes Haus": Grundschule feiert ihr 100-Jähriges

Korbach. Das 100-jährige Bestehen der Westwallschule haben Schüler, Lehrer und Eltern am Freitag in Korbach gefeiert. Dabei gab es viel Lob für die Grundschule mit derzeit etwa 200 Kindern.

Mit Sketchen, Lieder- und Twirling-Auftritten der Kinder sowie mit Grußworten der Verantwortlichen wurde am Freitag das 100-jährige Bestehen der Korbacher Westwallschule gefeiert.

Nach dem offiziellen Teil in der Turnhalle begann in der betreuenden Grundschule das Fest für Kinder, Eltern, Ehemalige und Gäste der einstigen Stadt- und Bürgerschule von Korbach. Unser Foto zeigt Schüler der Klasse 4a bei einem Sketch über den Schulalltag. (aha) Foto: Hermann

Warum der Korbacher Schulbau niemals eingeweiht wurde, lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Waldeckische Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.